Schweißnahtprüfung an Großrohren:
Laseroptisches Nahtführungssystem für Ultraschallprüfanlagen

Zur Schweißtechnik bei der Pipeline-Fertigung gehört eine zuverlässige Qualitätssicherung mit der Kontrolle der Schweißnähte. Für die Messung müssen die Ultraschallköpfe der Prüfanlage präzise der Schweißnaht folgen – diese liegt jedoch aufgrund von Fertigungstoleranzen nicht auf einer idealen Geraden.

Das laseroptische iSAM®-Nahtführungssystem unterstützt Ultraschallprüfanlagen durch einen Sensor, der die Nahtüberhöhung im Rohroberflächenprofil erkennt. Die Analyse- und Steuerungssoftware führt den Messkopf in einer exakten Bahn über die Schweißnaht und ermöglicht so eine verlässliche Prüfung.

Die Highlights der iSAM-Lösung

2D-Laserlichtschnittgerät

Das 2D-Laserlichtschnittgerät erkennt auch extrem flache Nahtkonturen

Ultraschallmesskopf

Exakte Führung des Ultraschallmesskopfes

Temperaturüberwachung des Lichtschnittsensors

Zusätzliche Funktionen wie numerische Anzeige der Messergebnisse,
Temperaturüberwachung des Lichtschnittsensors, Störmelde-, Diagnose- und Rekorderfunktionen

Die Vorteile des Systems

  • Verbesserte Qualitätssicherung durch reproduzierbare Abläufe und Rekorderfunktion mit begleitender Protokollierung der Messsequenzen
  • Erhöhte Verfügbarkeit der Ultraschallprüfung
  • Anwenderfreundliche Visualisierung des Rohroberflächenprofils
  • Möglichkeit zur Zuschaltung weiterer Clients

Realisiert für …

Europipe GmbH

Deutschland

Europipe France S.A.

Frankreich

Berg Spiral Pipe Corp.

USA