Ein Unternehmen der

Ausbildung und Duales Studium

Entdecke Deine beruflichen Möglichkeiten mit einer Ausbildung oder einem Dualen Studium bei der iSAM AG. Bei uns hast Du die Chance, praxisnahes Wissen in einem dynamischen Arbeitsumfeld zu erwerben und gleichzeitig einen anerkannten Abschluss zu erlangen. Du bist ein vollwertiges Teammitglied, arbeitest an echten Projekten und bekommst in Form von individueller Betreuung durch erfahrene Mentoren die Unterstützung, die Du benötigst. Nach Abschluss Deiner Ausbildung oder Deines Studiums bieten wir Dir vielfältige Perspektiven für eine langfristige Zusammenarbeit. Bring Deine Karriere auf Erfolgskurs, nutze die vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten bei uns, bewirb Dich und gestalte gemeinsam mit uns die Zukunft!

Bachelor of Science (B.Sc.) Angewandte Informatik

Willkommen in der Welt der digitalen Innovation! Mit dem Dualen B.Sc. in Angewandter Informatik tauchst Du ein in ein spannendes Feld voller Möglichkeiten und Herausforderungen. Bereit, Deine Leidenschaft für IT in die Tat umzusetzen und innovative Lösungen für die Zukunft zu gestalten?

In Deinem Dualen Studium beschäftigst Du Dich mit der Entwicklung von IT-Systemen für neueste Technologien.
Dabei lernst Du, Daten intelligent zu strukturieren und zu verarbeiten sowie Algorithmen geschickt anzupassen und einzusetzen. Programmierung, Softwareentwicklung und Projektmanagement sind ebenso Studieninhalte wie das Kennenlernen von Rechnerstrukturen und –architekturen, aber auch das Entwickeln automatisierter Verfahren.

Warum Du richtig bei uns bist?

  • Du verfügst über einen guten Abschluss der allgemeinen oder fachgebundenen Hochschulreife
  • Mathematik und Naturwissenschaften sowie Deutsch und Englisch liegen Dir
  • IT und wirtschaftliche Zusammenhänge begeistern Dich
  • Du besitzt das „Nerd-Gen“, bist aufgeschlossen und ein Teamplayer

Wann und wo geht es los?

Wintersemester
Wir kooperieren mit mehreren Hochschulen und finden gemeinsam mit Dir die eine, die zu Dir passt.

Bachelor of Science (B.Sc.) Informatik

Bist Du bereit, Deine Leidenschaft für Technologie zu entfesseln und die Zukunft der Informatik mitzugestalten? Dann schließe Dich uns an. Mit einem Dualen Studium B.Sc. hast Du die Möglichkeit, tief in die Grundlagen und fortgeschrittenen Konzepte der Computerwissenschaft einzusteigen.

In Deinem Dualen Studium beschäftigst Du Dich mit Fragestellungen wie „Wie können IT-Systeme genutzt werden, um den Alltag der Menschen zu erleichtern?“ oder „Wie können sie benutzerfreundlich, sicher und zuverlässig gestaltet werden?“ Das Studium umfasst die Grundlagen der Informatik, Programmierung, Datenbanken, Betriebssysteme, Rechnerstrukturen und –netze, Softwaretechnik sowie Web-Technologien und bietet unterschiedliche Schwerpunktsetzungen. In den Praxisphasen stellen wir sicher, dass Du abgestimmt mit Deinen Studieninhalten tiefe Einblicke erhältst.

Warum Du richtig bei uns bist?

  • Du verfügst über einen guten Abschluss der allgemeinen oder fachgebundenen Hochschulreife
  • Mathematik und Naturwissenschaften sowie Deutsch und Englisch liegen Dir
  • IT und wirtschaftliche Zusammenhänge begeistern Dich
  • Du besitzt das „Nerd-Gen“, bist aufgeschlossen und ein Teamplayer

Wann und wo geht es los?

Wintersemester
Wir kooperieren mit mehreren Hochschulen und finden gemeinsam mit Dir die eine, die zu Dir passt.

Bachelor of Science (B.Sc.), Bachelor of Engineering (B.Eng.) Elektrotechnik

Unvorstellbar – unser Leben ohne elektronische Geräte. Technik und unkonventionelle Lösungswege elektrisieren Dich? Dann werde Experte im Bereich Elektrotechnik.

In einem Dualen Studium werden Dir die Grundlagen der Mathematik und Elektrotechnik vermittelt. Du beschäftigst Dich mit innovativen Themen wie Lasertechnik, Robotik und Sensorik. Mit Deinem Wissen über elektrische bzw. elektronische Hardware-Systeme sowie Software-Tools kannst Du in Zukunft modernste Anwendungen entwickeln und innovative Konzepte umsetzen.

Warum Du richtig bei uns bist?

  • Du verfügst über einen guten Abschluss der allgemeinen oder fachgebundenen Hochschulreife
  • Mathematik und Naturwissenschaften sowie Deutsch und Englisch liegen Dir
  • Technische Zusammenhänge begeistern Dich
  • Du bist „Technikfreak“, aufgeschlossen und ein Teamplayer

Wann und wo geht es los?

Sommer- und Wintersemester
Wir kooperieren mit mehreren Hochschulen und finden gemeinsam mit Dir die eine, die zu Dir passt.

Bachelor of Engineering (B.Eng.), Master of Engineering (M.Eng.) Elektro- und Informationstechnik

Du möchtest wissen, wie elektrische Systeme, elektronische Geräte und Informationstechnologien entwickelt und angewandt werden? Dann ist ein Duales Studium der Elektro- und Informationstechnik das Richtige für Dich.

Hier lernst Du, wie elektrische Energie erzeugt, übertragen und genutzt wird, wie elektronische Komponenten und Systeme funktionieren. Das Duale Studium umfasst Themen wie Schaltkreise, Signalverarbeitung, Steuerungssysteme, Kommunikationstechnik, Robotik und vieles mehr. Wir zeigen Dir, wie Du innovative Lösungen für eine Vielzahl von Industrie- und Technologieanwendungen entwickelst.

Warum Du richtig bei uns bist?

  • Du verfügst über einen guten Abschluss der allgemeinen oder fachgebundenen Hochschulreife
  • Mathematik und Naturwissenschaften sowie Deutsch und Englisch liegen Dir
  • Technische Zusammenhänge begeistern Dich
  • Du bist „Technikfreak“, aufgeschlossen und ein Teamplayer

Wann und wo geht es los?

Sommer- und Wintersemester
Wir kooperieren mit mehreren Hochschulen und finden gemeinsam mit Dir die eine, die zu Dir passt.

Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) Systemintegration

Starte Deine Ausbildung und werde zum Architekten der digitalen Infrastruktur von morgen. Wir definieren die Grenzen neu. Nutze die Chance und werde Teil unserer Mission.

Du lernst in der Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) Systemintegration, wie IT-Systeme installiert und konfiguriert werden und arbeitest mit daran, wenn einzelne Komponenten zu einer großen, gemeinsamen Sache verschmelzen und ein Produkt entsteht! Dabei sind LiDAR, GPS und Virtualisierung nur ein paar der Technologiefelder, welche Dich bei uns erwarten. Von Beginn an unterstützt Du in Fragen Netzwerk-, Client- und Serversystemen und arbeitest im Team, gemeinsam mit unseren Experten, an Technologien von morgen und supportest die Kunden remote in Australien oder auch vor Ort, in Hamburg oder Rotterdam.

Warum Du richtig bei uns bist?

  • Du verfügst über einen guten Abschluss der allgemeinen oder fachgebundenen Hochschulreife
  • Mathematik und Naturwissenschaften sowie Deutsch und Englisch liegen Dir
  • IT-Zusammenhänge begeistern Dich
  • Du besitzt das „Nerd-Gen“, bist aufgeschlossen und ein Teamplayer

Wann und wo geht es los?

August oder September
Heinz-Nixdorf-Berufskolleg in Essen o. Berufskolleg Stadtmitte in Mülheim an der Ruhr

Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) Anwendungsentwicklung

Programmieren ist Dein Ding? Unseres auch! Für unsere Kunden entwickeln wir in einem hochprofessionellen Team aus Softwareentwicklern stets die besten Lösungen.

In der Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) Anwendungsentwicklung entwickelst und programmierst Du auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnittene Softwarelösungen. Dazu gehört auch die Installation von Softwareanwendungen, die Inbetriebnahme sowie die Einweisung der Anwender und die regelmäßige Aktualisierung und Wartung.

Warum Du richtig bei uns bist?

  • Du verfügst über einen guten Realschulabschluss bzw. (Fach-) Abitur
  • Mathematik und Naturwissenschaften sowie Deutsch und Englisch liegen Dir
  • Programmieren und technische Zusammenhänge begeistern Dich
  • Du besitzt das „Nerd-Gen“, bist aufgeschlossen und ein Teamplayer

Wann und wo geht es los?

August oder September
Heinz-Nixdorf-Berufskolleg in Essen o. Berufskolleg Stadtmitte in Mülheim an der Ruhr

Ausbildung zum Elektroanlagenmonteur (m/w/d)

Du suchst nach einem Einstieg in die spannende Welt der Elektrotechnik? Dann ist diese Ausbildung das Richtige für Dich. Bei uns kommt Dein handwerkliches Geschick zum Tragen und Du kannst Dein technisches Knowhow durch spannende Aufgaben erweitern.

In der Ausbildung zum Elektroanlagenmonteur (m/w/d) erlernst Du in einer Theorie-Praxis-Kombination unter anderem die Grundlagen in Mechanik und Elektrik zum Bau von elektrischen Anlagen sowie das Fertigen von mechanischen, elektrischen und elektronischen Baugruppen. Darüber hinaus bringen wir Dir die Planung der Auftragsabwicklung, das Bereitstellen der benötigten Mess- und Werkzeuge, Materialien und Hilfsmittel bei und zeigen Dir, wie elektrische Anlagen und Baugruppen gemessen und geprüft werden.

Warum Du richtig bei uns bist?

  • Du verfügst über einen guten Realschulabschluss bzw. (Fach-) Abitur
  • Mathematik und Naturwissenschaften sowie Deutsch und Englisch liegen Dir
  • Technische Zusammenhänge begeistern Dich
  • Du bist „Technikfreak“, aufgeschlossen und ein Teamplayer

Wann und wo geht es los?

August oder September
Heinz-Nixdorf-Berufskolleg in Essen

Interview mit Philipp – Erfahrungen zum Dualen Studium bei iSAM

Praxisnah zum Bachelor of Science in Angewandter Informatik

Ich war schon immer der Praktiker und nicht nur der Theoretiker. Deshalb war für mich klar, wenn ich studiere, dann möchte ich auch Praxiserfahrungen sammeln. Ich möchte mein Wissen direkt anwenden, das Gelernte umsetzen. Diese Kombination bietet ein Duales Studium.

Das hat von den Kollegen her sehr gut gepasst und am Ende war das Portfolio für mich das ansprechendste.

Sehr eng miteinander verzahnt. Mit meinem Abteilungsleiter habe ich einen sehr engen Ansprechpartner, den ich auch immer über den aktuellen Stand meines Studiums aufgeklärt habe und der mit mir zusammen einen Plan gemacht hat, wie die Inhalte im Modulhandbuch für das jeweilige Semester in Aufgaben auf der Arbeit transferiert werden können. Bestes Beispiel: Ich hatte relativ zu Anfang, also als noch alles allgemeingehalten und grundlegend war, in den Einführungsveranstaltungen ein Datenbankmodul. Bei der iSAM habe ich dann die Aufgabe bekommen, eine Datenbank zu entwerfen, zu implementieren und letztendlich in eine Anwendung einzubinden.

Wenn Du Dich für Schulungen oder Weiterbildungen interessierst und der Bedarf vorhanden ist, dann wird das auf dem kurzen Dienstweg möglich gemacht. Du hast aber auch immer die Möglichkeit, Einblicke in andere Projekte zu erhalten und Dir daraus Infos zu ziehen oder Dir etwas erklären zu lassen. Durch die komplexen Projekte, die wir machen, entdeckt man immer wieder Neues oder Optimierungspotenzial, was dann auch wieder dazu führt, dass Du Dich in Deinem Know-how verbessern kannst. Dadurch, dass wir uns sehr nah mit der Technik und mit einem Verfahren beschäftigen, hast Du natürlich auch verfahrensmäßig und in Bezug auf die Technik sehr, sehr viele Möglichkeiten, Dich hier sehr schnell weiterzuentwickeln.

Als Softwareentwickler bei iSAM hast Du sehr vielfältige Aufgaben, die über die Aufgaben eines normalen Softwareentwicklers hinaus gehen. Wenn ich das mit meinen Studienkollegen vergleiche, dann sind meine Aufgaben deutlich weiter gefasst. Ich bin hier als Softwareentwickler nicht nur reiner Programmierer, sondern wir machen uns auch mit den Kollegen von der Hardware-Abteilung Gedanken zu der Hardware, zur Strukturierung von Abläufen und Verfahren. Du bist auch bei Inbetriebnahmen dabei. Du nimmst Deine Software, wie Du sie implementiert hast, in Betrieb. Ich habe mich vor allem am Anfang meines Studiums um interne Projekte gekümmert, Tools entwickelt, die die Kollegen benötigt haben. Als ich dann ausreichend Know-how hatte, konnte ich entsprechende Tools für Kundenprojekte schreiben.

Also wenn man es mit zwei einfachen Worten erklären könnte: Sehr gut. Es ist Gold wert, wenn Du parallel schon Arbeitserfahrungen sammelst. Und wenn Du dann in dem Unternehmen bleibst, wo Du gelernt hast, hast Du einen unglaublich großen Vorteil, da Du die Prozesse schon kennst. Du kennst beispielsweise in Bezug auf die Programmierung die spezifischen Strukturen und Verfahren, weißt, wie gewisse Bibliotheken aufgebaut sind, wie Du diese erweitern kannst. Allgemeiner betrachtet, hast Du schon Erfahrungen in der Arbeitswelt und weißt dadurch, wie du dein theoretisches Wissen anwenden kannst. Zu wissen, wie eine Programmiersprache funktioniert und wie man sie anwendet, ist die eine Sache. Aber die andere Sache ist, sich auch mal Gedanken zu machen, wie könnte so eine Architektur für einen Teil einer Software aussehen und warum? Und über welche Dinge muss man sich dann noch Gedanken machen? Also Skalierbarkeit, Robustheit, all sowas. Das sind, würde ich sagen, die Punkte, die mich sehr gut auf das Arbeitsleben vorbereitet haben und von denen ich mitbekomme, dass ich da meinen Kommilitonen in Vollzeit voraus bin.

Sehr kollegial, freundschaftlich, aufgeschlossen, humorvoll. Ich bin hier von Anfang an wie ein vollwertiges Mitglied behandelt worden und vor allem auch ernst genommen worden. Man hat zu Anfang oft den Gedanken ‚Soll ich die Frage jetzt stellen?‘, denn vielleicht ist die Antwort offensichtlich. Aber da war ich dann für mich mutig genug und habe diese Fragen trotzdem gestellt und ich wurde mit offenen Armen empfangen. Man hat sich für mich Zeit genommen und mir die Dinge erklärt. Mein Abteilungsleiter hat sich meine Ergebnisse geschaut, mit mir über meine Wünsche und Planungen gesprochen. Ich finde das klasse hier, dass die meisten Kollegen wirklich total humorvoll drauf sind und auch immer sehr direkt sind, aber nie auf eine gemeine oder negative Art und Weise. Hier haut man sich mal Sprüche an den Kopf, aber einfach nur, weil hier viele denselben Humor teilen. Hier spricht man darüber, wie der Urlaub und das Wochenende waren.

Wo ich immer sehr viel Spaß dran habe, ist kollaboratives Arbeiten. Wenn es darum geht, sich mit den Kollegen abzusprechen und sich auszutauschen und vielleicht auch mal zu hören, was der Kollege für eine Meinung hat und wie er das Problem angeht, wie man die eigene Arbeit und die der Kollegen ineinander verzahnen kann, dass man am Ende dann ein entsprechendes Resultat rauskriegt. Die andere Sache ist, zu sehen, wenn etwas so funktioniert, wie man es geplant hat. Das hört sich sehr banal an, aber wenn ich einen Plan von etwas habe und genau weiß, wie das laufen soll und ich das dann auch so umgesetzt bekomme und ich am Ende sehe, dass es funktioniert, dann ist das für mich immer ein Highlight.

Werkstudierendentätigkeit

Wenn Du Interesse hast an einer studienbegleitenden Tätigkeit in den Bereichen Softwareentwicklung oder Automatisierungstechnik, dann schick uns Deine Bewerbungsunterlagen zu.

Praktika

Wir bieten ganzjährig die Möglichkeit an, wertvolle Praxiserfahrung in den Bereichen Softwareentwicklung, Automatisierungstechnik oder Fachinformatik zu sammeln. Bei Interesse schick uns Deine Bewerbungsunterlagen zu.

Deine Ansprechpartnerin

Pia Böckstiegel

Fon: +49 (0)208 49 585-32
Mail: p.boeckstiegel@isam-ag.de