Reparatursysteme für CFK-Werkstoffe

Bei Anwendungen, die Materialfestigkeit und Gewicht optimieren müssen – wie beispielsweise dem Bau von Flugzeugen oder Automobilen mit Elektroantrieb – ist Kohlefaser erste Wahl. Insbesondere im Bereich Luftfahrt steht neben der Fertigung auch die Reparatur von CFK-Bauteilen im Fokus. Zur Instandsetzung dieser Kohlefaserverbundteile hat iSAM gemeinsam mit Airbus und Lufthansa Technik ein automatisiertes Reparaturverfahren entwickelt.

Die Highlights der iSAM-Lösung

3D Scan Triebwerksverkleidung

3D-Erfassung mehrfach gekrümmter Bauteile

Komplexe Bahnkurve

On-Demand-Generierung individueller, komplexer Bahnkurven zur Roboterführung

Integration aller Komponenten

Integration aller Komponenten zu einem Gesamtsystem

iSAM RACK PACK

Zentrale Prozesssteuerung

Die Vorteile des Systems

  • Zeit- und Kostenoptimierung bei der Carbon Reparatur: Die automatische Schäftung ist bis zu sechsmal schneller als die manuelle Schäftung
  • Zuverlässige Einhaltung der maximal zulässigen Positionstoleranz der Schäftung
  • Vollständige Reproduzierbarkeit des Reparaturprozesses als Voraussetzung für eine Zertifizierung

Branchen

Luft- und Raumfahrt
Schiffsbau
Automotive
Windkraftanlagen

Gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie